14. Februar 2014

SYMPHORICARPOS

Die Symphoricarpos chenaultii ‚Hancock‘ sind sehr breitwüchsige und schnell wachsende Kleinsträucher, die 60 bis 80 cm hoch werden. Bekannt sind die Symphoricarpos unter dem deutschen Namen Niedrige Purpurbeere oder auch Schneebeere. Diesen Namen verdanken sie ihren schmückenden lilafarbenen Beeren, die sie im Herbst tragen.

Die Symphoricarpos sind anspruchslose, schattenverträgliche und unverwüstliche Bodendecker, die sich hervorragend eignen zur Flächenbegrünung und Unterpflanzung.

Symphoricarpos chenaultii
‘Hancock’

Symphoricarpos chen. Hancock