Potentilla tridentata Nuuk sind polsterartig wachsende Bodendecker und werden wegen ihrer Blattform auch Fingerstrauch oder Fünffingerstrauch genannt.
Sie sind recht pflegeleicht und stellen keine besonderen Ansprüche. Ihr Standort sollte jedoch sonnig sein. Von Mai bis August schmücken kleine sternförmig, weiße Blüten das glänzend grüne Laub. Auch im Herbst sind diese Pflanzen ein echter Hingucker. Dann färbt sich das Grün der Blätter in hübsche Rottöne.
Potentilla trid. Nuuk sind winterharte Bodendecker und ideal für Steingärten oder auch Grabbepflanzungen.


Kurz und knapp:

botanischer Name: Potentilla tridentata Nuuk
deutscher Name: Fingerstrauch ‚Nuuk‘
Standort: sonnig bis halbschattig
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: von Mai bis August
Blätter: dreigeteilte dunkelgrüne Blätter, immergrün
Wuchs: flacher, polsterartiger Wuchs mit kurzen Wurzelausläufern
winterhart: frostunempfindlich
Besonderes: anspruchsloser Bodendecker mit hübschen zarten Blüten im Sommer und bunter Laubfärbung im Herbst

Potentilla tridentata Nuuk

Potentilla tridentata Nuuk